Online Roulette Glossar

Genau wie der Name des beliebten Casinospiels Roulette sind auch die meisten seiner Fachbegriffe in Französisch. Für viele Spieler eine abschreckende Hürde, doch niemand verlangt von Ihnen, für Ihren Besuch im Online Casino eine neue Sprache zu lernen!
Online Roulette Glossar

Wir helfen Ihnen mit den wichtigsten Begriffen aus, damit Sie schnell in den Genuss des Online Roulettes kommen können.
Carré (Corner oder Ecke): Carré ist eine Innenwette bei Roulette, bei der Sie auf vier in einem Quadrat zusammenliegende Zahlen wetten. Diese Wette gewinnt 8:1. Beispiel: 1-2-4-5.

Cheval (Split): Split zählt zu den Innenwetten bei Roulette. Sie setzen dabei auf zwei aneinander grenzende Zahlen. Die Auszahlung beträgt 17:1. Beispiel: 1-2 oder 1-4.

Colonne (Column oder Kolonne): Colonne ist eine Außenwette mit Drittelchance. Jede der drei Kolonnen besteht aus 12 Zahlen. Die Kolonnen werden ihrer letzten Nummer entsprechend benannt: Kolonne 34, Kolonne 35, Kolonne 36. Diese Wette gewinnt 2:1.

Douzaine (Dozen oder Dutzend): Bei dieser Drittelwette setzen Sie entweder auf das erste (1-12), zweite (13-24) oder dritte Dutzend (25-36), premier, milieu und dernier genannt. Diese Außenwette gewinnt 2:1.

En prison: Die Regel En prison erlaubt es Ihnen, Ihren Einsatz auf eine Außenwette eine weitere Runde im Spiel zu behalten, wenn eine Null gefallen ist. Gewinnen Sie die nachfolgende Runde, so bekommen Sie Ihren Einsatz, jedoch nicht Ihren Gewinn ausgezahlt.

La partage: Die Regel La partage ermöglicht es Ihnen, Ihren Einsatz auf eine Außenwette zur Hälfte zu behalten, wenn eine Null gefallen ist. Diese Regel gilt nur im französischen Roulette.

Les trois premiers (First three oder Trio): Die Innenwette auf 0, 1, 2 oder 0, 2, 3 wird als Les trois Premiers bezeichnet. Die Auszahlung beträgt 11:1.

Plein (Full number oder Single): Eine Innenwette auf eine einzelne Zahl wird Plein genannt. Diese Wette gewinnt 35:1.

Transversale pleine (Street oder Straße): Setzen Sie bei Roulette auf drei Zahlen in einer Reihe, so nennt man diese Wette Transversale pleine. Die Auszahlung erfolgt im Verhältnis 11:1.

Transversale simple (Six line oder Linie): Eine Wette auf zwei Straßen wird bei Roulette als Transversale simple bezeichnet. Diese Wette gewinnt 5:1.

Zéro (Zero oder Null): Fällt die Kugel auf die Null im Roulette-Kessel, so nennt man dies Zéro.

 

Höchtes jackpot gewinn

onlineplayersassociation.com 2007-2009 RundumOnlineCasinos.com -Alle Rechte vorbehalten. Onlinestrat